Eine Traumkulisse und eine Strecke, die den Athleten alles abverlangt: dies ist der Südtirol Sellaronda Hero! Das MTB-Rennen fand am Samstag 27. Juni – mit Start und Ziel in Wolkenstein – statt, zu dem heuer knapp 4.000 Teilnehmer aus 50 Nationen gemeldet waren.
Drei Dynamic Biker wagten sich auf die kürzere der beiden Strecken, welche mit 60 Kilometern und 3.300 Höhenmetern aber immer noch sehr anspruchsvoll ist. Und alle drei erzielten dabei sehr gute Ergebnisse: Biggi konnte ihre Zeit aus dem Vorjahr weit unterbieten, und landete auf Platz 9 der Damenkategorie W1. Andreas und Ivan, beide bei ihrer ersten Teilnahme, erreichten in ihren Kategorien die Plätze 21 und 52.
Sellaronda Hero 2015 in Wolkenstein/Gröden – 60 km 3.300 Hm
Damen Lizenz W1 (21 klassierte)
9. Brigitte Ausserhofer 6:19.08,5 h (81. Overall Damen Lizenz)
Herren Lizenz Master 3 (165 klassierte)
21. Andreas Pichler 5:32.11,1 h (123. Overall Herren Lizenz)
Herren Hobby 2 (332 klassierte)
52. Ivan Endrizzi 5:51.06,9 h (106. Overall Herren Hobby)

 

Categories:

Tags:

Comments are closed