Nach dem 2-Tages-Mountainbikeausflug wagte die unternehmungsfreudige
Tourengruppe unter der Leitung von Roland Cronst einen weiteren Abstecher in die Schweiz. Die Strecke führte von Zernez nach St. Moritz, vorbei am Silvaplana See und über den Julierpass (2.284m).
Nach dem Mittagessen in Savognin stand der zweite Pass des Tages auf  dem Programm.
Zu bewältigen galt es mit 1.500 Metern Höhenunterschied den 2.315m hohen Albulapass.
Insgesamt legten die 11 Dynamicbiker an der schönen Rundstrecke 120 km zurück und bewältigten einen Höhenunterschied von 2.300 Metern.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar