Radrennen GP Penser Joch 2015

Samstag 22. August fand wieder der große Klassiker der Südt. Bergrennen in seiner mittlerweile 10. Ausgabe statt. Begünstigt durch die idealen Wetterbedingungen, waren 140 Teilnehmer aus dem In- und Ausland an diesem Aufstiegsrennen gemeldet. Die Athleten des Dynamic Bike Teams konnten in allen Kategorien punkten, und feierten insgesamt 6 Podumsplätze In der Mannschaftswertung musste man sich nur sehr knapp dem Trentiner Team „Brao Caffè-Unterthurner“ geschlagen geben.

Süptirol.Berg.Cup 2015 – #4 GP Penser Joch
Ergebnisse nach Kategorien
Elite Sport
3. Michael Aster 1:01.51,4 h
Master 1
4. Martin Betelle 1:03.05,9 h
Master 2
9. Lukas Stofferin 1:06,19,0 h
11. Daniel Betelle 1:10.26,1 h
Master 3
4. Christian Resch 1:02.55,5 h
7. Markus Götsch 1:03.18,5 h
Master 4
2. Andreas Kofler 1:01.48,5 h
Master 5
3. Walter Prossliner 1:07.34,4 h
5. Luca Smaniotto 1:11.58,3 h
Master 6
3. Nikolaus Bernard 1:06.16,2 h
Master 7
2. Richard Palma 1:07.37,4 h
Master 8
3. Franz Schiefer 1:25.13,9 h

Mannschaftswertung
1. Brao Caffè-Unterthurner
2. Dynamic Bike Team
3. ARSV Vinschgau