37. Ötztaler Radmarathon 2017 – Nachtrag

Wahnsinns-Leistung unseres Sportlichen Leiters Richard Palma, der mit 62 Jahren erneut den Ötztaler Radmarathon in der Kategorie Master 3 gewinnt. Seine benötigte Zeit – 8:11.25 Stunden; Schnitt 27,77 km/h – lässt dabei sogar junge Rennfahrer neidisch blicken .. Das Dynamic Bike Team Eppan freut sich mit Dir, Richard! #dynamicbiketeam #lossgiandigoas #proudofyou  

37. Ötztaler Radmarathon 2017

Das grosse Ötztaler Rennwochenende 2017 ist nun zu Ende. Waren es am Freitag die Profis, welche die 229km lange und mit 5.500 Hm gespickte Schleife zum ersten mal befuhren, so waren heute die Amateure dran. In der nunmehr 37. Ausgabe der grössten und schwierigsten Amateur Radrundfahrt wagten sich knapp 4.400 Radler bei Kaiserwetter auf die […]

Südtirol.Berg.Cup 2017 – Rennen #4

12. Ausgabe Goßer Preis „Penser Joch“ – GP „Passo Pennes“ 2017 Vor kurzem ist der Große Preis Penser Joch 2017 – das bekannte Radrennen von Astfeld aufs Penser Joch (2.211m) – zu Ende gegangen. Der Radklassiker, welcher seit dem Jahre 2000 vom ASC Sarntal organisiert wird, erfreute sich auch heuer trotz des regnerischen Wetters (ab […]

Dynamic Bike Team Eppan – Vereinsrennen 2017

Sieger und neuer DBT Vereinsmeister 2017: Michael Zemmer 🏆 2. Platz für Christian Resch, 3. Platz für Andreas Kofler Das Starterfeld war beim heurigen Vereinsrennen des Eppaner Dynamic Bike Teams auf den Mendelpass (1.363m) sehr klein, doch man wusste auf Anhieb, dass die Vorjahreszeit wackeln würde, da sehr viele Hochkaräter in Topform an der Startlinie […]

MTB KronplatzKing 2017

Andreas Kofler gewinnt auf der kurzen Strecke (50km mit 2.150 Hm) die Kategorie Master 5+ in der Zeit von 3:00.13,5 h. Die Gesamtwertung der PRINCEClassic-Strecke beendet Andreas auf Rang 6.

BIKE Transalp 2017 – eine schwierige Entscheidung ..

Es kam wie es kommen musste.. Aufgrund der Verletzungen, die Michael Zemmer bei seinem gestrigen Sturz erlitten hat, musste er auf den heutigen Start der 5. Etappe verzichten, und schweren Herzens die Transalp beenden. Sein Teamkamerad Michael Wohlgemuth fährt die 3 restlichen Etappen bis nach Riva del Garda als Einzelteilnehmer zu Ende. Wir wünschen ihm […]

BIKE Transalp 2017 – Etappe #4

Nicht nach Wunsch verlief die heutige vierte Etappe über 98,44 km und 3.001 Hm von St. Christina nach Kaltern, für unsere beiden Fahrer des Teams Wilier – Force squadra corse 2, Michael Zemmer und Michael Wohlgemuth. Wollte man auf dem Abschnitt etwas Boden auf die vorderen Plätze gut machen, so verhinderte ein böser Sturz von […]

BIKE Transalp 2017 – Etappe #3

Weiterhin starker Auftritt der beiden Michael’s: auch bei der heutigen 3. Etappe von St. Vigil nach St. Christina im Grödner Tal (65 km mit 2.461 Hm) lieferten Michael Zemmer & Michael Wohlgemuth erneut eine starke Leistung ab. Sie beendeten das Teilstück auf dem 15. Platz, und liegen in der Kategorie MEN weiterhin auf Rang 15 […]

Return to the top

By WordPress | Theme: StrapVert by WP Strap Code.