MTB Jugend Italienmeisterschaft 2015 in Carzano (TN)

Kaiserwetter und brütende Hitze mit Temperaturen um die 35 Grad: die heurigen Jugend-Italienmeisterschaften im Cross Country am Sonntag 5. Juli in Carzano verlangten den jungen Athleten alles ab! Der Rundkurs – 4 km Länge mit 130 Höhenmetern – war je nach Kategorie 3-4 mal zu befahren, und war mit steilen Anstiegen, Bachüberquerungen, Sprüngen, und technisch schwierigen Abfahrten einer Italienmeisterschaft würdig.
Unsere einzige weibliche Teilnehmerin Lena hat sich bei Ihrer ersten Italienmeisterschaft sehr gut geschlagen, und kam als 15. ins Ziel. Tobi Oberhammer, auch er an seiner ersten Teilnahme, fuhr ein aussergewöhnlich starkes Rennen, und konnte sich mit hoher Startnummer 52 noch auf den 18. Platz vorkämpfen. Bei den männlichen allievi waren 3 Dynamic Biker am Start, auch Sie mit hohen Startnummern (63, 73 und 95). Schnellster von Ihnen war einmal mehr Gabriel Todesco, der das Ziel auf Platz 22 erreichte. Hinter ihm kam Hannes auf den 51. Platz. Dritter Ausfall in Folge für Lukas Christoph, für den es – nach einem Reifenschaden beim Samstagtraining – auch am Sonntag nicht gut lief. Nach einem tollen Start und einer fulminanten ersten Runde, rutschte er bei einem seiner zahlreichen Überholmanöver unglücklich weg, und stürzte über die Böschung. Knie und Schulter in Mitleidenschaft gezogen, musste er das Rennen leider aufgeben.
Nächste Gelegenheit haben unsere Racer bereits am Samstag 15. Juli beim VSS-Rennen in Naturns.
Campionato ltaliano Giovanile MTB-XCO in Carzano (TN)
Kategorie Esordienti 1 M (83 Starter)
18. Tobias Oberhammer 51.14 min
Kategorie Allieve 1 W (29 Starterinnen)
15. Lena Zublasing 51.29 min
Kategorie Allievi 1 M (105 Starter)
22. Gabriel Todesco 1:04.34 h
51. Hannes von Dellemann 1:10.37 h
Lukas Christoph nicht im Ziel