Marlene Sunshine Race in Nals

DBT_Sunshine_Race_2012

Es war heuer die bereits 12. Ausgabe des international bekannten Mountainbike-Rennens in Nals, welches am Sonntag den 1.April über die Bühne gegangen ist. Schon das Teilnehmerfeld mit 670 Startern aus 20 Nationen zeigte den hohen Stellenwert dieses Events in der Radszene. Die Strecke wurde im Vergleich zum Vorjahr leicht verändert, in den Abfahrten wurden einige Schwierigkeiten eingebaut.  Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich unsere 8 teilnehmenden Jungathleten mit den Besten ihrer Kategorien messen.

Unsere zwei jüngsten Rennfahrer Hannes Oberkalmsteiner und Philipp Maier belegten in der Kategorie Schüler 1m die Plätze 25 und 29. Maximilian Knoll wurde 21. in der Kategorie Jugend 1m, Andrea Dori 6. (Schüler 2m) und Isabel Riegler 9. (Schüler 2w). In der stark besetzten männlichen Juniorenkategorie fuhr Moritz Giuliani auf Platz 52; bei den weiblichen Junioren erreichten Denise Meraner mit Platz 10 und Theresa Schwarz mit Platz 16 ebenso gute Resultate – für die beiden war es das erste Rennen in der Juniorenkategorie.

 

Das 12. Marlene Sunshine Race gewann der Italiener Marco Aurelio Fontana vor den beiden Spaniern Ivan Alvarez Gutierrez und José Antonio Hermida, bei den Damen siegte die Eppaner Italienmeisterin Eva Lechner vor Elisabeth Osl (AUT) und Nathalie Schneitter (SUI).

DBT_Sunshine_Race_2012
Immer bei guter Laune: das Dynamic Bike Junior Team