FCI – Italienmeisterschaft / Südtirol.Berg.Cup 2014

Am heutigen Sonntag 11.Mai 2014 startete mit der Edelrot Trophäe die neue Rad-Bergrennserie Südtirol.Berg.Cup, welche aus 4 Aufstiegsklassikern in Südtirol besteht. Den Auftakt macht das bekannte Rennen von Lana auf den Gampenpass, wo auf einer Strecke von 17,5 km ca. 1200 Höhenmeter bezwungen werden müssen; die durchschnittliche Steigung beträgt 6,9%.

Riesenjubel gabs beim Dynamic Bike Team: schnellster auf den 1517m hohen Pass war der Kurtatscher Mathias Schweiggl, der sich mit diesem Sieg auch den Titel des Italienmeisters im Rad-Bergrennen der Amateure holte! Auf Platz 5 folgte mit Michael Zemmer ein weiterer Dynamic Biker, er holte sich den Titel in der Kategorie Elite Sport. Mit Nikolaus Bernard auf Platz 3 der Kategorie Master 6, holte das Team einen weiteren Podestplatz.

Gratulation an den verdienten Sieger Mathias Schweiggl!

 

Ergebnis Südtirol.Berg.Cup 2014 (zugleich FCI-Italienmeisterschaft)

Kategorie Elite Sport

1. Michael Zemmer   52.36,6

4. Friedrich Moosmair  54.49,6

12. Fabian Obrist 1:14.17,1

Kategorie Master 1

1. Mathias Schweiggl  50.28,6

Kategorie Master 3

6. Markus Götsch  54.50,5

9. Armin Tschigg  57.54,3

Kategorie Master 5

6. Luca Smaniotto 1:03.50,8

Kategorie Master 6

3. Nikolaus Bernard 1:00.17,0