Dynamic Bike Team Eppan – Vereinsrennen 2017

Michael Zemmer DBT Vereinsrennen 2017

Sieger und neuer DBT Vereinsmeister 2017: Michael Zemmer 🏆
2. Platz für Christian Resch, 3. Platz für Andreas Kofler

Das Starterfeld war beim heurigen Vereinsrennen des Eppaner Dynamic Bike Teams auf den Mendelpass (1.363m) sehr klein, doch man wusste auf Anhieb, dass die Vorjahreszeit wackeln würde, da sehr viele Hochkaräter in Topform an der Startlinie standen.
Und man war sich sicher, dass der Sieger erst auf den letzten Metern feststehen würde, vielleicht sogar in einem Zielsprint ..

Aber der Reihe nach. Das Wetter präsentierte sich auch heuer von seiner besten Seite, mit strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen.
Das Renntempo war vom Start weg sehr hoch, trotzdem konnte sich schon nach wenigen hundert Metern eine 4er Gruppe – Andreas Kofler, Christian Resch, Michael Zemmer und Markus Götsch – vom Rest des Feldes lösen.

Bei der Halbzeitmarke Matschatsch waren die 4 immer noch beieinander: auch nach diversen Attacken konnte sich keiner so recht absetzen. Der Vorsprung auf die ersten Verfolger betrug hier schon knapp eine halbe Minute.

Die erste Selektion fiel dann auf Höhe des Tumortales: Markus Götsch konnte das horrende Tempo nicht ganz halten, und musste abreißen lassen. Somit war es zu einer ersten Entscheidung gekommen: der Sieger würde wohl oder übel aus dieser Führungsgruppe kommen.
Und einen halben Kilometer vor dem Ziel war es dann soweit: Michael Zemmer setzte diesmal eine seiner Attacken erfolgreich, und ließ die beiden Konkurrenten hinter sich. Er überquerte die Ziellinie nach knapp 40 Minuten Fahrzeit, und feierte nach 2012 und 2013 seinen dritten Vereinsmeistertitel beim Dynamic Bike Team. Hinter ihm kam Christian Resch auf Platz 2 (die selbe Platzierung wie im Vorjahr). Andreas Kofler, Vereinsmeister der beiden Jahre 2015 und 2016, kam schliesslich als dritter ins Ziel.

Im Starterfeld befanden sich auch heuer wieder 2 Damen, welche es unter sich ausmachen wollten. Isabel Marasca hatte dabei die schnelleren Beine, und konnte sich vor Judith Niederwanger durchsetzen.

Dynamic Bike Team Eppan – Vereinsrennen 2017; Endwertung nach Kategorien (Zeit in Minuten)

Rennlizenz FCI
1. Michael Zemmer 39.56,54
2. Christian Resch 40.09,42
3. Andreas Kofler 40.24,60
4. Markus Götsch 41.39,58
5. Oskar Marasca 43.00,34
6. Richard Palma 43.04,69
7. Moritz Giuliani 45.20,74
8. Luis Meraner 45.52,76
9. Luca Smaniotto 46.33,53
10. Lukas Christoph 49.52,42

Hobbyfahrer
1. Roland Zozin 42.59,29
2. Armin Tschigg 44.48,01
3. Andreas Ebner 45.01,93
4. Martin von Dellemann 46.01,95
5. Walter Prossliner 50.18,17
6. Arthur Röggl 51.49,97
7. Hans Telfner 57.04,72

Damenwertung
1. Isabel Marasca 50.17,57
2. Judith Niederwanger 54.17,01

Bild könnte enthalten: Berg, Himmel, im Freien und Natur