3-Venezien-Meisterschaft der Jugend, Finale in Maser (TV)

Campioni_Triveneti_Giovanile

Zum 4. und letzten Cross Country Rennen der Serie sammelte unser Jugendteam nochmals alle Kräfte, und präsentierte sich in toller Verfassung. Nina Jocher und Isabel Riegler gewannen jeweils den ersten Platz, Denise Meraner wurde 2., Theresa Schwarz 4. und Andrea Dori 7. (in ihrer jeweiligen Kategorie).
In der Endwertung der 3-Venetien-Meisterschaft sieht es also folgendermaßen aus:
Den Titel „Campionessa del Triveneto 2011“ dürfen sich von nun an Nina Jocher (Kategorie Schüler 1w) und Isabel Riegler (Kategorie Jugend 1w) nennen, Gratulation! Weiters haben wir in der Kategorie Jugend 2w zwei Podiumsplätze mit Denise Meraner (2.Platz und Vizemeisterin) und Theresa Schwarz (3.Platz), sowie Birgit Ebnicher auf Platz 7.

Bei den Jungs haben in der Kategorie Schüler 2m Lukas Überbacher auf Platz 13, und Maxi Knoll auf Platz 17 die Serie beendet. In der Kategorie Jugend 1m gabs einen weiteren Podestplatz in Bronze durch Andrea Dori, und die Kategorie Jugend 2m beendete Moritz Giuliani auf Platz 9.
Ein super Mannschaftsergebnis unserer jungen Rennfahrer, was uns für die Zukunft sehr hoffen lässt!
Übrigens hat Südtirol die Regionenwertung mit 890 Punkten überlegen gewonnen, vor Friaul-Julisch Venezien (379 Punkte) und Venezien (308 Punkte).

Die kompletten Ergebnislisten (als PDF) der 3-Venetien-Meisterschaft gibts hier:
http://www.trevisomtb.it/public/contenuti/24/1119/Classifica%20Triveneto%20Giovanile%204a%20finale.pdf

Campioni_Triveneti_Giovanile
Im Bild die Jugend 3-Venezien-Meister 2011 der einzelnen Kategorien, mit Isabel und Nina hinter Ihrem Trainer Patrick (vorne mitte in schwarz)