Und sie können es einfach nicht lassen! Nicht genug sind anscheinend die zahlreichen (Rennrad-) Rennen den ganzen Sommer über, und die Bergläufe im Herbst… Am Donnerstag 29. Dezember fand die mittlerweile 12. Ausgabe des Skitouren-Nachtrennens in Gitschberg/Jochtal statt. Es galt von der Talstation Jochtal aus, über die Skipiste hinauf zur Bergstation zu gelangen; eine Strecke von 3,2 km Länge mit 632 Höhenmetern musste mit Tourenskiern, Steigfellen und Stirnlampe bewältigt werden. Und unsere Dynamic Biker bewiesen auch hier, dass sie in der Lage sind, in nahezu allen Sportarten mithalten zu können. Allem voran Richard Palma, der in 36.40,41 min den 4. Platz der Kategorie Senioren belegte (Gesamtwertung Platz 128). Walter Prossliner in 37.36,35 min belegte in der Kategorie M50 den 45. Rang (Gesamtwertung Platz 135), und Paul Pichler benötigte 39.14,07 min für den Aufstieg, dies bedeutet Rang 13 in der Kategorie M55 (Gesamtwertung Platz 147). Die schnellste Zeit des Abends kam von Ivo Zulian (Fassa) mit 24.09,98 min, bei den Damen siegte Valentina Danese (Skialp Gossensass) in 34.09,16 min.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar